Die titali Firmengeschichte

Vom Schmetterling zu titali

2007 – Gründung des Schmetterlingslands für ganzheitliches Wohlbefinden
Im Jahre 2007 gründete Margit Hruska nach vielen Ausbildungen, Seminaren und Kursen im Bereich der Kräuterkunde und Aromatherapie das Schmetterlingsland, um als Energetikerin und Aromafachberaterin Menschen mit einfachen und natürlichen Mitteln zu mehr Leichtigkeit im Alltag zu verhelfen, damit sie wie Schmetterlinge in den Lüften tanzen konnten.

2009 – Eine Begegnung mit der Seife, die unter die Haut ging
Zwei Jahre später machte Margit Hruska zusätzlich noch eine Ausbildung zur gewerblichen und medizinischen Masseurin und lernte die Rostock-Essenzen kennen. In diesem Jahr veränderte sich viel in ihrem Leben, denn dank einer Freundin ließ sie sich zu einem Seifenkurs überreden. Ab diesem Zeitpunkt ließ sie das Thema nicht mehr los und ihr wurde bewusst, dass sie als Seifensiederin Seifen aus natürlichen Rohstoffen, ohne Mineralöle, ohne Chemie und ohne Synthetik herstellen wollte. Es sollten rein pflanzliche, vegane, bunte Naturseifen mit feinen Düften werden. Im Fokus lag dabei immer schon das Wohlbefinden der Kundinnen und Kunden.

2010 – Seifensieden als Beruf
Spätestens 2010 war es eines für Margit Hruska klar: Das Seifensieden ist ihre Berufung! Sie legte nun so richtig los, experimentierte viel herum und erweiterte nach vielem Ausprobieren ihr Sortiment um viele weitere Produkte, die es auch heute noch zu kaufen gibt.

2012 – Metamorphose: aus dem Schmetterlingsland wird titali
Das Produktsortiment wuchs immer weiter und es war bald klar: Es braucht einen neuen Namen, denn das bereits existierende Schmetterlingsland war nur auf die Beratung von Kundinnen und Kunden ausgerichtet. Mit dem Namen titali (alt-hinduistisch für Schmetterling) wurde ein fein schwingender Name gefunden, der die Leichtigkeit, Naturverbundenheit und bunte Vielfalt der Marke von Margit Hruska widerspiegelte.

2013 – Eröffnung des titali Onlineshops
Aufgrund der immer größer werdenden Nachfrage folgte 2013 der titali Onlineshop.

2014 – Eröffnung des titali Seifenladens in der Oststeiermark
Am 1. Dezember 2014 erfüllte sich Margit Hruska einen Herzenswunsch und eröffnete ihren steirischen Wohlfühlladen in Mitterdorf an der Raab (bei Gleisdorf). Mittlerweile wurde der Wohlfühlladen zum heimeligen Seifenladen, indem Kundinnen und Kunden auch heute noch eine kompetente Fachberatung erhalten und alles, was Haut und Herz begehren, finden: Naturseifen, Düfte, Badezusätze, Wellnesszubehör, Lavendel- und Zirbenprodukte, Sprays, Hautöle, Körperöle u.v.m.

2015 – Logoseifen, Presse und internationales Interesse
Im Jahr 2015 konnten weitere Meilensteine erreicht werden, denn im April 2015 erblickten die ersten >>> Steiermarkseifen das Licht der titali Welt. Die erste Pressemitteilung lösten einen richten Ansturm aus, wodurch erste Steiermarkseifen auch ihre Reise nach Sydney, Bangkok, Südkorea und andere asiatische Länder antraten. Auch das Fernsehen wurde auf titali aufmerksam und der ORF (Österreichische Rundfunk) drehte für die Sendung „Steiermark heute mit Sigrid Maurer“ einen Beitrag über das Unternehmen. Und wie es der Zufall so will, entstand aus den Steiermarkseifen schließlich auch die Idee der Logoseifen.

2016 – Innovation Brillenseifen
In diesem Jahr sorgte titali erstmals für den perfekten Durchblick mit den >>> titali Brillenseifen. Wichtig dabei war, dass optische Brillen und Sonnenbrillen chemiefrei und schonend mit natürlicher Seifenreinigung gereinigt werden, die Anwendung kinderleicht ist und zusätzlich dazu Haut und Hände sanft pflegen.

2017 – Gründung Logoseifen
Seit 2017 stellen wir auch Logoseifen für andere Naturkosmetikhersteller und Apotheken her, kreieren gemeinsam mit Alpakazüchtern, Imkern, Aroniabetrieben etc. ihre eignen Seifen. Wir sind besonders stolz darauf, dass wir auch für namhafte österreichische Unternehmen Weihnachtsgeschenke für MitarbeiterInnen, Kundengeschenke, sowie Goodies und Giveaways als duftende Werbemaßnahme herstellen dürfen, denn titali Logoseifen sind der perfekte Imagebringer und wundervoll duftende Visitenkarten. Auch in 4- bis 5-Sterne-Hotels werden unsere Logoseifen gerne als Gästeseifen und Welcome-Geschenke verwendet.

2018 bis dato – Etablierung der Marke titali
Seit 2018 sind wir oft auf Messen und Märkte (Alpaka-Expo, Weihnachtsmärkte etc.) anzutreffen. Außerdem haben wir die Marke titali etabliert und die Logoseifen weiter ausgebaut und unser Spezialgebiet daraus gemacht. Auch erste MitarbeiterInnen wurden eingestellt, die titali Seifenmanufaktur erweitert und der Firmenaufbau wurde intensiv gestaltet. Heute findet man titali Seifen und Pflegeprodukte auch bei vielen Wiederverkäufern und anderen Händlern. Dank unserer titali Seifenbox können Sie jetzt auch eine bunte Auswahl an nachhaltigen, regionalen und veganen Seifen bei unseren Produktpartnern und Großkunden (z.B. Unimarkt, Spar, Nah & Frisch, diverse Drogerien und Reformhäuser) finden.

Aus dem Wohlfühlladen, in dem früher auch Massagen und Beratungen angeboten wurden, wurde der >>> titali Seifenladen - ein Fachgeschäft für Seifen, Pflegeprodukte, Wellness- und Gesundheitsprodukte und erstklassiger Fachberatung für Ihre nachhaltige Hautgesundheit. Auch unsere >>> titali Seifenkurse, Workshops und Kräuterwanderungen werden immer weiter ausgebaut. Daher wollen wir uns in Zukunft auch darauf mehr fokussieren und spezialisieren.