Meine persönliche Geschichte


Als Kind war ich oft mit meinen Eltern wandern, Schwammerl suchen und habe viel Zeit in der Natur verbracht. Von ihnen habe ich meine Naturverbundenheit, Bodenständigkeit und Geselligkeit. Dass ich jemals selbst einzigartige Naturprodukte herstellen würde, konnte ich damals noch nicht ahnen. Für mich wäre es jedenfalls unvorstellbar gewesen, den ganzen Tag in der Wohnung vor dem Fernseher zu sitzen. Daher ist es mir unerklärlich, warum unsere Kinder heute weniger Zeit mit dem Klettern auf Bäume verbringen, sondern sich lieber zu Hause Handy, i-pad & Co. widmen.


Zurück zur Natur
Doch auch bei mir gab es andere Phasen. Mit 17 musste ich „Gott sei Dank“ nichts mehr mit meinen Eltern unternehmen und verlor den Zugang zur Natur. Ausgehen und in Discos abfeiern war da schon interessanter. Mit Mitte Zwanzig drehte sich dann alles um beruflichen Erfolg, Geld verdienen, viele Stunden im Büro und die spärliche Freizeit mit Freunden verbringen. Den Weg zurück zur Natur habe ich erst wieder durch die Geburt meines Sohnes gefunden. Ruhe, Wohlbefinden, Zufriedenheit und Glück wurden wichtige Werte für mich.


Da ist doch noch mehr
Trotz gesunder Lebensweise und ausgewogener Ernährung quälten mich ständige Kopfschmerzen. Es gab keinen Tag, den ich ohne Kopfschmerztablette durchstehen konnte. Auf der Suche nach den Ursachen wurde mir rasch klar, dass es da noch mehr als den Körper geben muss. Ich begann mich mit Kräuterkunde, Räuchern, Farblehre , Chakren, Meridianen und Energiefluss zu beschäftigen. Ich tauchte in eine völlig andere Welt ein. Zu anderen Themen wie Astrologie, Karma, Reinkarnation und Familienaufstellungen habe ich bis heute eine sehr kritische Einstellung.


Das Wissen vertieft
Immer tiefer drang ich in diese „neue Welt“ ein, beschäftigte mich intensiv mit Kräutern und Aromatherapie und begeisterte mich besonders für die Frequenzmedizin der Rostock-Essenzen. Die Chakren- und Meridianlehre spielte dabei eine wesentliche Rolle. Als mittlerweile ausgebildete medizinische Masseurin, begegneten mir diese Zusammenhänge wieder in der Akupressur, Akupunktur und bei den Fußreflexzonen. Meine Lieblingsmethoden jedoch - die natürlichsten und bodenständigsten - die Farblehre, Kräuter- und Pflanzenkunde, Aromatherapie und Frequenzmedizin (Rostock-Essenzen), finden sich heute vereint in einigen Produktlinien.


Auf die Seife gekommen
Eigentlich hatte ich nach den vielen Seminaren und Ausbildungen, die ich absolviert hatte, erst einmal genug. Dennoch habe ich mich aus einem mir unerklärlichen Grund von einer Freundin überreden lassen, an einem Seifen-Workshop teilzunehmen. Wie sich herausstellte, war es eine goldrichtige Entscheidung. Noch nie zuvor hatte ich einen so lustigen, kreativen und wissenswerten Kurs erlebt. Für mich stand sofort fest, was ich in Zukunft machen werde. Das richtige „Medium“ war gefunden, um all mein Wissen und meine Erfahrung aus Farblehre, Kräuter- und Pflanzenkunde, Aromatherapie und Frequenzmedizin in einem kleinen Seifenstück zu vereinen. Eine scheinbar so „einfache“ Seife Menschen mit gesundheitlichen Problemen, speziell der Haut, zur Verfügung stellen zu können.


Seife mit Sinn
Jedes der Produkte meiner Marke titali ist mein „Baby“. In jedem Stück Seife findet sich meine Begeisterung, meine Leidenschaft, mein Wissen, meine Erfahrung und meine Liebe wieder. Jedes Detail hat Sinn, Zweck und Bedeutung. Die Seifenfarbe, die Farbe des Bast-Bandes, der Stempel, die Mischung der Rostock-Essenzen oder der besondere Seifenduft.


Innovative Energiekosmetik
Ich wollte Produkte herstellen, deren Wirkung über die bisher bekannte Naturkosmetik hinausreicht. Dank der Veredelung durch die Rostock-Essenzen ist etwas völlig Neues entstanden: innovative Energiekosmetik. Sprays und Badezusätze für einzelne körperliche wie auch seelische und geistige Bedürfnisse der Menschen, fanden ebenfalls rasch Platz in meinem Sortiment. Jede einzelne Kreation hat eine besondere Geschichte. Die Freude und Sorgfalt, mit denen ich die Produkte von Hand herstelle, ist für die Kunden sichtbar und spürbar. Sie spiegeln mein Lebensgefühl und meine Einstellung wider, wobei Sie als KundInnen immer im Mittelpunkt stehen. Es ist mir ein Anliegen, dass Sie kompetente Beratung bekommen, durch meine Produkte eine merkbare Verbesserung spüren und sich in Ihrer Haut wohlfühlen. Meine Marke titali - das ist alt-hinduistisch und bedeutet „Schmetterling“ - ist das Symbol dafür.

 
„Tanze wie ein Schmetterling mit Leichtigkeit und Freude durch den Alltag.“